Kultur, Présence

Laboratoire Nomade UTOPIA dans le cadre du projet « On the Threshold of the Future – Eduquer à la citoyenneté par les arts »

Im Laboratoire Nomade UTOPIA beschäftigen sich junge Erwachsene aus sechs europäischen Ländern, die von Künstlern betreut werden, mit der Frage des Zusammenlebens in Europa. Sie arbeiten eine Woche lang in der italienischen Stadt Bologna und stellen ihre Reflexionen und künstlerischen Erfahrungen der Öffentlichkeit vor. Anschließend besuchen Sie die Stiftung Genshagen bei Berlin, adaptieren ihre Tanztheater-Vorstellung und präsentieren sie dem Publikum der europäischen Tagung „On the Threshold of the Future – Eduquer à la citoyenneté par les arts“. Auf die Vorführung folgen eine Diskussion und eine gemeinsame Bewertung der Ergebnisse.

Website